NEXUS / DENTAL bildet medizinische und organisatorischen Anforderungen ab: Leistungen könnten einfach im Zahnschema geplant (Heilkostenpläne), Kostenvoranschläge zu verschiedenen Varianten erstellt und endgültigen Rechnungen überführt werden.

 

Alle anstehenden Aufgaben, wie OP-Planung, Prophylaxe oder Röntgen können aus der Planung elektronisch initiiert und gesteuert werden. NEXUS / DENTAL ist damit nicht nur eine Leistungserfassung sondern eine komplette Dokumentation der zahnärztlichen Patientenakte.

 

Eine Besonderheit ist, dass der studentische Betrieb komplett berücksichtigt ist. Wird eine Leistung durch einen Studenten geplant oder ausgeführt, kann Sie geprüft und für gut befunden werden und erscheint mit der ordnungsgemäßen Durchführung auf seinem Leistungsnachweis.

Downloads

Geräteeinbindung von Röntgengeräten (Panorama) oder Filmkameras leicht gemacht

Aufträge und diagnostische Abklärungen können in NEXUS / DENTAL komplett elektronisch abgewickelt werden.

 

Mit der elektronischen Auftragserteilung z.B. Panoramaröntgen wird ein elektronischer Workflow an die Radiologie erzeugt. Aufträge lassen sich per drag & drop terminieren. Per Dicom-Worklist, werden die Auftragsdaten, wie Untersuchungsart, Patient, Auftragsnummer an die jeweilige Modalität elektronisch übermittelt, und dies alles ohne weitere manuelle Eingaben. Verfügbare Bilder und Befunde fließen direkt in die elektronische Patientenakte zurück und sind für Sie als Zahnarzt direkt aufrufbar und im Originalformat (DICOM) einsehbar.

 

Das NEXUS / BILDMANAGEMENT als Bestandteil des zahnmedizinischen Informationssystems erlaubt Ihnen auch Filme oder Fotos anzusehen, diese der Akte des Patienten zuzuführen und im Archivsystem zur Aufbewahrung abzulegen.

 

Über den NEXUS / INTEGRATIONSERVER unterstützt NEXUS / DENTAL alle wichtigen Geräte und Datenformate herstellerunabhängig und erlaubt so die Arbeitsprozesse mit Geräteintegration vollständig digital abzubilden.

Downloads

Terminplaner: Termine & Ressourcen managen

Termine effizient zu planen ist ein zentrales Element jeden Informationssystem. Die Terminplanung erlaubt Ihnen alle ambulanten wie auch sonstigen Behandlungstermine zu verwalten.

Das Besondere für Sie ist, dass die jeweiligen Termine multidimensional geplant werden können. Jedem Termin kann der behandelnde Arzt, der Raum oder Stuhl, Geräte zugeordnet werden, um Terminkollisionen aufzuzeigen oder Terminlisten für jeden Bedarf z.B. Raum anzuzeigen. Dies ist eine wesentliche Hilfe in Ihrer täglichen Arbeit.

 

Gebuchte oder freie Termine können mit allen Kombinationsmöglichkeiten gesucht werden und sind dann direkt buchbar. Die Synchronisation der eigenen Termine mit Outlook macht Ihr Terminmanagement mobil.

 

Die NEXUS "One-Click to Information"-Philosophie erlaubt es Ihnen, aus der Terminplanung mit einem Click die Wartezimmeranzeige zu steuern, auf das Zahnschema des Patienten zuzugreifen oder Leistungen zu erfassen.

NEXUS / DENTAL das moderne Zahnmedizinische Informationssystem.

Downloads

Downloads

FACHTEMPLATES: Informationen einfach erfassen

Die Lösung unterstützt mittels vorkonfigurierter Templates alle Bereiche der Zahnmedizin:
+ Prothetik
+ Chirurgie
+ Ästhetik
+ Konservierende

 

Wesentlich dabei ist, dass aus der Ersteinschätzung und den Behandlungsalternativen, direkt Aufträge z.B. für diagnostische Untersuchungen (z.B. Röntgen) vollelektronisch ausgelöst werden können. Alles Daten inklusive Bildmaterial sind mit dem Auftrag verknüpft und mit nur einem Click aufrufbar.

 

Auch komplexe chirurgische Eingriffe lassen sich mit NEXUS / DENTAL einfach planen und dokumentieren. Ausgehend von der Indikation, mit der Planung des OP Teams, der Anästhesie, Histologie, Diagnostik und Medikation erfolgt die Dokumentation des Eingriffs bzw. zeigt histologische Befunde und Informationen zum Implantat.

 

Alle Daten werden strukturiert erfasst und im zeitlichen Verlauf (Karteikarte) übersichtlich dargestellt. Berichte wie z.B. OP Bericht oder Abschlussbericht werden automatisiert mit allen wichtigen Daten auf Knopfdruck für Sie erstellt.

Downloads

STUDENTENVERWALTUNG: Ausbilden, Beraten, Testieren

In der universitären Zahnmedizin hat neben der Forschung die Lehre und damit Ausbildung von angehenden Zahnärzten eine herausragende Stellung. Der Studentenbetrieb stellt zusätzliche Anforderung an eine zahnmedizinische Software.

Mit NEXUS / DENTAL haben Sie als Verantwortlicher die Möglichkeit die Behandlungspläne von Studenten freizugeben, zu modifizieren und/oder zu ergänzen. Mit der Freigabe werden die nächsten Arbeitsschritte elektronisch genehmigt wie z.B. Berechnung des Heilkostenplans / Kostenvoranschlag, Terminierung oder auch die Durchführung.

 

Die durchgeführten Leistungen werden erfasst und so automatisch den Ausbildungsnachweis des Studenten zugeführt. Umfangreiche Auswertungen erlauben Ihnen, den derzeitigen Ausbildungsstand Ihrer Studenten einzusehen, deren Nachweisscheine/-zertifikate zu erstellen und auszudrucken.

 

Das NEXUS / FORTBILDUNGSMANAGEMENT erlaubt Ihnen eine direkte Verknüpfung von Student oder Mitarbeiter zum Weiterbildungsangebot Ihrer Hauses und ermöglicht deren Einplanung zu Fortbildungsleistungen oder Einsicht in die Teilnahme an spezifischen Veranstaltungen.

(Weitere Informationen zu NEXUS / FORTBILDUNGSMANAGEMENT)

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt

Kontakt

Ihr Ansprechpartner


  • NEXUS AG - Niederlassung Frankfurt
  • Hanauer Landstraße 293
  • D-60314 Frankfurt am Main