Alle Applikationen der NEXUS-Gruppe werden um Apps ergänzt und sind auf das mobile Anwenderverhalten im klinischen Umfeld hin optimiert. So können z.B. die Zeiterfassung in der Pflege, klinische Verläufe oder Wunddokumentationen fast nebenbei auf dem Mobilgerät dokumentiert werden.

 

Eine echte Arbeitserleichterung für das medizinische Personal.

 

NEXUS / MOBILE ist in der Lage die hohen Anforderungen an eine mobile Gesamtlösung zu erfüllen:

+ Plattformunabhängigkeit

+ intuitive Oberflächen

+ spezifisch entwickelte Apps

+ einen klar gegliederten NEXUS / APP-STORE

+ hohe Sicherheitsstandards

+ Datenaustausch zwischen dem NEXUS / KIS und den Apps

+ Datensynchronisation bei Offline-Bedienung

NEXUS / APP-STORE und NEXUS / MOBILE CONTAINER

Apps werden innerhalb eines App-Stores den User bereitgestellt und automatisch aktualisiert. Der App-Store beinhaltet eine Vielzahl von Apps, die klinische und pflegerische Prozesse unterstützen.

 

NEXUS stellt eine Vielzahl von Apps zur Verfügung, die die jeweiligen mobilen Prozesse individuell unterstützen. Dabei räumt NEXUS mit der Idee auf, dass eine App eine Kopie der Stationären Applikation sein muss! Im Gegenteil: Wir bieten für die unterschiedlichen Arbeitsprozesse Apps, die auf die Anforderungen der Anwender spezifisch ausgerichtet sind. Große, umfangreiche Apps (beispielsweise die Visiten-App) werden ergänzt durch Spezial-Apps wie z.B. die Wunddokumentations-App, Partogramm-App oder die Medikations-App.

 

APP-STORE

Der NEXUS / APP-STORE stellt den Nutzern alle Apps zur Verfügung, die für die Benutzergruppe freigegeben sind. Der Nutzer kann dann die gewünschten Apps installieren und muss sich um Aktualisierungen oder Daten-Updates keine Sorgen machen.

 

APP-BUILDER

Eine Besonderheit für Kliniken, die eigene Apps entwickeln möchten: Der NEXUS / APP-BUILDER. Eine leicht verständliche Entwicklungsumgebung, die auf Basis der bestehenden NEXUS-App-Entwicklungen individuelle Erweiterungen ermöglicht.

 

Container

Zentrales Element der NEXUS / MOBILE-Lösung ist der Container:

Eine einheitliche Bedienoberfläche für alle NEXUS / APPS. Der Container zeigt die wesentlichen Daten zu einem ausgewählten Patienten in übersichtlicher und einheitlicher Form an. Die Bedienung lehnt sich an das neue NG-Konzept der NEXUS Konzept mit einer einzigartigen usability an.

 

Technisch übernimmt der Container die Login-Verwaltung, die Verbindung zum Security Gateway und die Offline-Datenverwaltung. Gleichzeitig werden Funktionen wie Patientennavigation, Intellisense-Suche oder Favoriten bereitgestellt.

 

Verfügbare Apps:

+ EPA Übersicht

+ Patientendaten

+ Verlauf

+ Befunde

+ Patiententermine

+ Arztkalender

+ Foto

+ Geburtshilfe

+ Wunddokumentation

+ Leistungserfassung

+ My KIS

+ Labordaten

+ Kurve / Vitaldaten

+ Medikation

Das Mobile-Gerätemanagement: Geräte, Zugriffsberechtigungen, Profilverwaltung

Mobile Geräte und App-Berechtigungen werden einheitlich klinikweit verwaltet. NEXUS / MOBILE ist geräteunabhängig! Das heißt, Krankenhäuser können frei entscheiden, welche Mobile-Geräte Sie in Ihrem Krankenhaus einsetzen, NEXUS / MOBILE unterstützt alle Plattform. Das gilt für IOS, Android, Windows oder die App einfach im Browser laufen lassen.

 

Darüber hinaus verwaltet das Mobile-Gerätemanagement die Endgeräte: Alle mobilen Geräte werden in der Software grafisch hinsichtlich Status und Zugriffen dargestellt. Das Gerätemanagement ermöglicht die Zuordnung der Geräteprofile, der verfügbaren Apps, die Überwachung der Zugriffe und die Zentrale Bereitstellung der Apps im NEXUS / APP-STORE, sowohl im Test- als auch im Produktivbetrieb.

NEXUS / SECURITY GATEWAY: Sicherheit in Ihrer „mobilen Welt“

Die Kommunikation innerhalb und außerhalb der Klinik wird durch unser Gateway sichergestellt. Das Gateway übernimmt auch die Online-Kommunikation mit dem NEXUS / KIS bzw. die Offline-Synchronisation.

 

Sicherheit in der Kommunikation ist eine Voraussetzung für mobile Anwendung in der Klinik. NEXUS hat diesem Aspekt besondere Aufmerksamkeit gewidmet und mit dem NEXUS / SECURITY GATEWAY hohe Sicherheitsstandards gesetzt.Dazu gehört die Kontrolle der Zugriffe und Berechtigungen sowie die sichere Kommunikation bzw. Synchronisation zwischen dem NEXUS / KIS und den Apps.

 

Eine sichere Kommunikation kann auch mit Anwendungen außerhalb der Klinik sichergestellt werden. Das NEXUS / SECURITY GATEWAY überwacht die Kommunikation mit dem Internet. Ein Zusatz an Sicherheit und Freiheit in der Anwendung.

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt

Kontakt
NEXUS AG
Vertriebsniederlassung Frankfurt
Hanauer Landstr. 293
D-60314 Frankfurt am Main

Tel +49 (0) 69 583004-200
vertrieb@nexus-ag.de