28.07.2017

Client-Management-System von highsystem wird Teil unserer Produktwelt!

NEXUS hat sich mehrheitlich an der der Firma highsystem ag in Zürich beteiligt, die ein sehr erfolgreiches Produkt rund um das Life-Cycle-Client-Management entwickelt hat. Highsystem-Systeme steuern heute rund 50.000 Arbeitsplatzrechner bei Kunden, die in einigen Fällen auf weltweite Standorte verteilt sind.

Unsere Kunden übertragen uns mehr und mehr Aufgaben der IT-Administration, um ihre Software erfolgreich zu betreiben. Wir übernehmen dabei oft auch die Verantwortung für den gesamten Life-Cycle der Arbeitsplatz-Rechner und der Server. Das heisst, wir steuern und administrieren die Hardware von der Inbetriebnahme bis zur Entsorgung: Installieren – Aufsetzen – Pflegen – Nachkonfigurieren – Migrieren, Inventarisieren und Aktualisieren der Betriebssystemen, Software und Patches. All dies sind komplexe Aufgaben, die mittlerweile hochautomatisiert ablaufen müssen.

 

Aus diesem Grund haben wir uns mehrheitlich an der der Firma highsystem ag in Zürich beteiligt, die ein sehr erfolgreiches Produkt rund um das Life-Cycle-Client-Management entwickelt hat. highsystem-Systeme steuern heute rund 50.000 Arbeitsplatzrechner bei Kunden, die in einigen Fällen auf weltweite Standorte verteilt sind. Auch viele Schweizer Krankenhäuser wie z.B. das Kantonsspital Luzern nutzen highsystem seit vielen Jahren. Neben der Kernapplikation – dem Client-Management – bietet das System zusätzliche Module zur Verwaltung von Infrastruktur (IT, Zentrale Dienste, Gebäude u.a.) sowie zum Management der Service-Strukturen (Help Desk).

 

Wir werden highsystem zukünftig in unser Portfolio integrieren und bei unseren Kunden als Lösung anbieten. Das gilt auch innerhalb unserer Outsourcing-Projekte, da wir hier wesentliche Vorteile in Effizienz und Transparenz der Kundenbetreuung erwarten. Auch in der NEXUS-Gruppe werden wir auf die Stärken von highsystem setzen und das System in allen Landes- und Tochtergesellschaften nutzen. Die Zukunftsorientierung der Anwendung ist unbestritten. Was für uns gilt, ist auch für unsere Kunden richtig: ohne effiziente Steuerung und Verwaltung der IT-Landschaft können Organisationen die Komplexität der IT nicht mehr beherrschen.

 

Wir bei NEXUS freuen uns auf das Know-How und das neue Team rund um Thomas Nieth (Geschäftsführer) und Giacomo Calamia (Technischer Leiter), das in Zürich zuhause ist. Die Firma highsystem ag wird zukünftig eng mit den NEXUS Gesellschaften NEXUS Schweiz, Synergetics und NEXUS / CMS zusammenarbeiten und Thomas Nieth wird dem Kader der NEXUS Schweiz angehören.

 

Ingo Behrendt

 

 


 

 

Übersicht der Lifecycle Clientmanagement Lösung von highsystemNET

 

 

Einsatzbereiche und technisches Umfeld

  • Server
  • Desktops
  • Notebooks
  • Tablets
  • Multi-Domänen
  • Clients verwalten via Cloud - Gateway

Kontakt