21.09.2016      NEXUS-News

Zytologielabor cytoconcept arbeitet erfolgreich mit NEXUS / ZYTOLOGIE

Modern, einfach zu bearbeiten und leicht zu verstehen sollen die Berichte aus dem Zytologielabor cytoconcept sein. Das sind die Anforderungen der Praxisleitung Dr. Katja Engel und Dr. Jan Patzke an die neu eingeführte Software-Lösung NEXUS / ZYTOLOGIE.

Das inhabergeführte Labor cytoconcept in Dortmund ist ein überregional agierendes Zytologielabor. Der Schwerpunkt liegt bei der Zytodiagnostik und der Dysplasiesprechstunde. Die Befundungen erfolgen entsprechend den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Zytologie nach den Qualitätsvereinbarungen Zervixzytologie. Zudem werden auch ambulante Operationen durchgeführt.

 

Anfang des Jahres wurde das Zytologielabor von der neuen Praxisleitung übernommen und auf den neusten Stand der Technik gebracht. „Uns ist wichtig, dass auch die Software unserer modernen und dienstleistungsorientierten Ausrichtung entspricht. Die Einsenderpraxen sollen in möglichst kurzer Zeit einen übersichtlichen und leicht verständlichen Bericht erhalten, damit sie sich auf ihre Patientinnen konzentrieren können. NEXUS / ZYTOLOGIE hat uns sowohl in Design als auch in der Struktur überzeugt.“ Berichtet Dr. Jan Patzke.

 

Für die Anwender bietet NEXUS / ZYTOLOGIE die Voraussetzung für eine schnelle Befundung. Zudem sind für jede Einsenderpraxis individuelle Einstellungen hinterlegbar. Damit erfolgt beispielsweise die Berichtzustellung automatisch per Fax, DFÜ oder über andere gewünschte Medien. Eine zusätzliche Einbindung von HPV-Befunden und Vorbefunden ist außerdem möglich. Die fertigen Berichte haben einen leichtverständlichen Aufbau, der es der Einsenderpraxis einfach macht, sich zurechtzufinden.

 

Dr. Katja Engel zur Einführung der neuen Software-Lösung: „Eine Umstellung auf eine neue Software ist immer mit Aufwand verbunden. Aber dem gesamten Team war bewusst, dass auch hier Handlungsbedarf besteht. Wir sind sehr zufrieden, wie uns das NEXUS-Team im gesamten Prozess unterstützt und auch unsere Anforderungen an einzelne Berichte realisiert.“

 

 

 

Mehr zu cytoconept ...

Kontakt