16.04.2020      Gesundheitsmarkt      Unternehmensnews      Louise Knorre-Witt

ONE / NEXUS remote

Erleben Sie unsere Highlights 2020 - bequem vom eigenen Arbeitsplatz aus.

Dieser Tage wird erstmals über eine mögliche Lockerung der Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbote beraten, bislang blieb die befürchtete Belastungsprobe unseres Gesundheitssystems – glücklicherweise – weitgehend aus. Auch wenn von Entwarnung noch keinesfalls gesprochen werden kann, eines hat die Krise bereits deutlich gezeigt: Digitalisierung lohnt sich.

 

Vom elektronischen Dokumentenaustausch im Rahmen der Online-Sprechstunde über die Einrichtung von Heimarbeitsplätzen, von mobilen Lösungen, die KIS-Funktionen auch außerhalb des Krankenhauses bereitstellen, hin zu Informationsportalen und Remote-Umsetzung von Projekten. Es geht um Vernetzung in alle Richtungen und um neue Formen der Zusammenarbeit – nur so kann es gelingen, Herausforderungen wie der Covid-19-Pandemie auch zukünftig beizukommen. Jetzt gilt es, einerseits die Situation im Griff zu behalten und andererseits nach vorne zu blicken – wir entwickeln Lösungen und Strategien, die Sie dabei unterstützen, während und nach der Krise wettbewerbsfähig zu bleiben. Das ist es, was wir unter ONE / NEXUS verstehen.

 

Da zur Eingrenzung der Covid-19-Pandemie wichtige Branchen-Veranstaltungen abgesagt oder verschoben sind, nutzen wir die Gelegenheit, Ihnen unsere neuen und funktionsstarken ONE / NEXUS-Lösungen virtuell zu präsentieren: am 21.04.2020 mit den Themen NEXUS / NEXT GENERATION, NEXUS / KIS, ECM und QM und am 22.04.2020 zu unseren diagnostischen Lösungen von der Augenheilkunde bis zum Zentrallabor. 

 

Details, Anmeldung und Registrierung hier.

Über den Autor

Louise Knorre-Witt macht Marketingkommunikation für die NEXUS Deutschland. Ihre Themen sind das NEXUS / KISNG, die QM-Software NEXUS / CURATOR und alles, was mit der Organisation der DMEA zusammenhängt.

Kontakt