17.10.2019      Krankenhaus      Unternehmensnews      Anett Kopielski

Rückblick DGSV-Kongress: Besucher testen neueste EuroSDS-Version in interaktiver Systemlandschaft

Vom 02. bis 04. Oktober 2019 fand der 23. DGSV-Kongress der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung e.V. in Fulda statt. Mit über 1000 Besuchern, einem großen Vortragsprogramm, diversen Workshops und Diskussionsforen gilt er in Deutschland als größte Veranstaltung im Bereich der Medizinprodukteaufbereitung. Im Rahmen der Industrieausstellung präsentierte IBH die neueste EuroSDS-Version dem interessierten Fachpublikum.

Schwerpunktthemen waren die Prozesserweiterung zum OP, neue Funktionen im Reklamationsmanagement sowie die Integration von mandantenübergreifenden Prozessen. Insbesondere der webbasierte Planungsmonitor stieß auf großes Interesse. Standbesucher konnten die Funktionen in einer interaktiven Systemlandschaft testen, was sowohl von Kunden aber auch von vielen neuen Interessenten ausgiebig genutzt wurde.

 

Ebenfalls positiv bewerteten die Besucher den Auftritt der IBH mit neuem Logo und im modernen Design der NEXUS-Gruppe sowie das neu entwickelte Seminarprogramm. In konstruktiven Gesprächen konnten die Beziehungen zu Kunden gepflegt und vertieft werden.

 

Jetzt schon vormerken: Der nächste DGSV-Kongress findet vom 11. bis 13.10.2020 in Fulda statt. IBH wird als sponserndes Mitglied der DGSV e.V. wieder vor Ort anzutreffen sein.

Weitere Informationen

Impressionen und Vorträge unter

 

Mehr über Software zur Medizinprodukteaufbereitung

Über den Autor

Anett Kopielski ist bei der NEXUS im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Sie beschäftigt sich mit aktuellen Trends, Studien und Entwicklungen rund um Enterprise Content Management, AEMP und den Gesundheitsmarkt.

Kontakt