27.05.2020      Befundung, Krankenhaus      Unternehmensnews      Alexander Breise

Der Weg zur digitalisierten Spezialbefundung

Zur im Juni stattfindenden „DMEA sparks“ (Online) versinnbildlicht Nexus in einem Schaudiagramm das Thema „Papier zu Digital“ für die Befundlösung NBB.

In einem Klinikalltag sind vielfältige Prozesse und Workflows mit der gegebenen Infrastruktur von KIS, PACS sowie einer heterogenen Gerätelandschaft für die diagnostischen Abteilungen anwendergerecht in Einklang zu bringen. Allen voran steht hierbei eine aufwendige Analyse des IST-Zustandes, um die zahlreichen Anforderungen zielgerichtet zu führen. Nur so gelingt ein nahezu reibungsloser Umstieg von „Papier zu Digital“.

 

Das untenstehende Schaudiagramm geht hierbei auf zu bedenkende Aspekte ein. Nexus steht den Kliniken mit umfangreichen Beratungen anhand von Präsentationen bis hin zu Begehungen zur Seite.

 

Kommen Sie gerne auf uns zu, um ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept nach dem Motto „Befundung optimal gelöst“ zu entwickeln.

 

In diesem Sinne, bis zum Beratungsgespräch oder den NBB-Themen zur DMEA sparks.

Ihr Alexander Breise

 

 

Weitere Informationen

Unsere Messehighlights auf einen Blick: ONE / NEXUS auf der DMEA sparks

Über den Autor

Alexander Breise betreut das Marketing der NEXUS-Tochter E&L medical systems GmbH. Sein Spezialgebiet ist die klinikweite Befundung und Geräteintegration mit dem System Clinic WinData.

Kontakt