22.04.2016

NEXUS / RIS im Evangelischen Krankenhaus Bielefeld

Im Januar hat die NEXUS AG den Auftrag aus Bielefeld erhalten, einem unserer größten Radiologie-Bestandskunden, der aktuell noch das NEXUS / .med RIS (MEDOS) im Einsatz hat.

Das Evangelische Krankenhaus Bielefeld (EvKB) ist ein Haus der Maximalversorgung. In der Klassifizierung nach dem Krankenhausplan des Landes Nordrhein-Westfalen ist das EvKB (inklusive des Krankenhauses Mara) ein Haus der regionalen Spitzenversorgung mit insgesamt rund 1.500 stationären Betten zuzüglich teilstationärer und ambulanter Angebote. Im EvKB sind insgesamt rund 4.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Gesundheit der Patienten im Einsatz.

Das NEXUS / RIS wird in den Fachabteilungen Radiologie, Kinderradiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin zum Einsatz kommen. Neben den aktuellen Schnittstellen zum KIS und PACS werden wir neue Anbindungen an das Laborinformationssystem, das RIA-Labor und eine Speziallösung zur Unterstützung des Radiologen bei der strukturierten Befunderhebung realisieren.

Unsere zahlreichen Aktivitäten und unser Engagement der letzten eineinhalb Jahre wurden belohnt. Wir freuen uns auf die Projektumsetzung und demnächst die 25-jährige gemeinsame, erfolgreiche Partnerschaft feiern zu dürfen.

Kontakt