12.04.2012

NEXUS zahlt erste Dividende

Villingen-Schwenningen, 12. April 2012: Die auf klinische Software spezialisierte NEXUS AG wird auf der kommenden ordentlichen Hauptversammlung am 23.05.2012 den Aktionären erstmals die Ausschüttung einer Dividende von 10 Cent pro Aktie vorschlagen.

Beabsichtigt ist es, den Aktionären aus dem Bilanzgewinn von TEUR 5.366 eine Dividende von TEUR 1.428 zu zahlen. In die Gewinnrücklagen sollen TEUR 3.900 eingestellt werden. In 2011 hat die NEXUS AG den Umsatz um 19,4% auf EUR 53,5 Mio. steigern können. Damit wurde - wie in den Vorjahren auch - ein zweistelliges Wachstum in Umsatz und Ergebnis erreicht. Mit der Dividendenzahlung dokumentiert NEXUS den stetigen Aufwärtstrend und zeigt, dass sich die konsequente Innovationsorientierung im Krankenhausmarkt bezahlt gemacht hat.

Kontakt