17.07.2018

Focus Money bezeichnet NEXUS als "Beständiger Krankenhausspezialist"

In der aktuellen Ausgabe von Focus Money (29/2018) stellt das Magazin die "Dauerläufer" der Börse vor, die seit Jahren verlässlich ihren Job machen. NEXUS ist eines der 10 genannten Unternehmen.

Einer der ersten, der sich auf stetig wachsende Dauerläufer-Unternehmen konzentrierte und nicht nur auf die Bilanz achtete, war der Börsenguru Warren Buffett. Die DZ Bank hat ein Prinzip entwickelt, wie man diese - von Buffett bezeichneten - "Burggraben-Aktien" identifizieren kann. 

 

Dazu werden vier Value-Kenngrößen der Unternehmen, die auch Aufschluss über eine gesunde Geschäftsentwicklung geben über den Zeitraum der letzten 10 Jahre untersucht:

  • Umsatz
  • Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT)
  • Unternehmenswert
  • Buchwert


Nur etablierte Unternehmen überstehen das Ausschlussverfahren und das anschließende Ranking. Die zehn besten Aktien werden in der aktuellen Ausgabe vorgestellt. Das Fazit von Focus Money: Diese Investments lohnen sich!

Zu NEXUS steht im Artikel:

"Beständiger Krankenhausspezialist
Um ein Unternehmen im Burggraben-Modell aufzubauen, braucht es manchmal auch besonders spezielle Geschäftsideen. NEXUS ist deshalb im Vorteil. Das Unternehmen bietet Software-Lösungen für Krankenhäuser und Psychatrien an und besetzt damit eine kleine Nische auf dem großen IT-Markt. Klinik-, Patienten- oder Pflegemanagement sollen etwa mit den NEXUS-Produkten vereinfacht werden. Das Geschäft wächst stetig, im Scoring erreichte NEXUS 38 von 40 möglichen Punkten."

Kontakt