29.11.2019      Labor / Pathologie / Zytologie      Unternehmensnews      Sandra Skultety

Klinikum Hersfeld-Rotenburg erweitert SWISSLAB-Installation

Ab sofort verfügt auch das Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg über das Laborinformationssystem SWISSLAB sowie das Auftrags- und Befundkommunikationstool LAURIS in der Transfusionsmedizin.

Bereits nach wenigen Tagen zeigen sich die positiven Auswirkungen von SWISSLAB und der Anbindung an das System in Bad Hersfeld. «Dank der Nutzung von SWISSLAB in beiden Häusern konnte ein kritischer Patientenfall schnell und sicher versorgt werden», berichtet Ursula Windolph-Heisinger, leitende MTLA aus Bad Hersfeld. «Wir freuen uns, dass das SWISSLAB-Team uns bei der Optimierung und Standardisierung unserer Arbeitsabläufe im Labor und auf der Krankenhausstation unterstützt und dies sogar standortübergreifend», so Frau Windolph-Heisinger weiter. Damit zeigt sich, dass die NEXUS-IT-Systeme im Bereich der Transfusionsmedizin einen wertvollen Beitrag zu einer modernen und sicheren Patientenversorgung leisten. Dies wird auch durch die Konformität der Arbeitsabläufe und Dokumentation nach RiliBÄK (Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen) deutlich.

 

SWISSLAB im Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg Labor
Frau Windolph-Heisinger zeigt dem Laborpersonal im Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg die Arbeitsweise mit SWISSLAB und LAURIS

 

Seit Anfang November arbeiten die Mitarbeiter des Labors mit dem Modul SWISSLAB Blutdepot. Das Projekt umfasste zudem die Inbetriebnahme von LAURIS für die Immunhämatologie, sodass die Krankenhausstationen direkt mit dem Labor kommunizieren können.

Birgit Anders, Senior Manager Lab Solution, begleitete das Projekt seit der Beauftragung und blickt zufrieden auf den Projektabschluss: «Die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Laborpersonal, den Transfusionsverantwortlichen, den Stationen und der IT-Abteilung trug zu einer schnellen und unkomplizierten Inbetriebnahme bei.» Aufgrund der Nutzung einer gemeinsamen Datenbank profitierte auch die bestehende Installation im Klinikum Bad Hersfeld von der Einführung des SWISSLAB-Systems in Rotenburg. Die neuen Software-Funktionalitäten im Bereich Blutgruppenserologie und Konservenverwaltung stehen nun beiden Häusern zur Verfügung.

 

Über das Herz-Kreislauf-Zentrum:

 

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg ist ein Exzellenzzentrum für cardiopulmonale Medizin, integriertes medizinisches Zentrum für Diagnostik, Therapie und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen. Die Gesundheitseinrichtung ist eine von acht Einrichtungen des Klinikverbundes Klinikum Hersfeld-Rotenburg, die über kurze Wege sowohl ambulant als auch stationär behandeln. 

Weitere Informationen

Mehr zu unseren Modulen für die Transfusionsmedizin:

 

Zur Webseite des Klinikums Hersfeld-Rotenburg und Herz-Kreislauf-Zentrums Rotenburg:

Über den Autor

Sandra Skultety betreut das Marketing der NEXUS / SWISSLAB für die Laborinformationssysteme SWISSLAB und das Order Entry System LAURIS. Zu diesen und weiteren Themen rund um die Laborwelt informiert sie hier im MAGAZIN.

Kontakt